Vortragsreihe Verein Erdgeschichte im Südraum Leipzig e.V.

Hochmoore im Oberen Westerzgebirge
Der Verein Erdgeschichte im Südraum Leipzig e.V. lädt zum Vortrag ein. Hochmoore im Oberen Westerzgebirge – Moor-Revitalisierung im Spannungsfeld von Naturschutz, Forstwirtschaft und Trinkwasserschutz Referentin: Dr. Annett Krüger (Leipzig) Mittwoch, 26. Juni 2019, 19 Uhr bis ca. 20:30 Uhr Weißes Haus im agra-Park (Parksalon im 1. OG), Raschwitzer Straße 13, 04416 Markkleeberg In den bewaldeten hydrologischen Flusseinzugsgebieten der oberen Lagen des Westerzgebirges, oft auch mit Trinkwassertalsperren versehen, liegen zahlreiche Moore, vermoorte Standorte und Fichtenforste. In diesem Gebiet gibt es seit Jahrzehnten konkurrierende Nutzungsinteressen. Im Vortrag werden sowohl die Eigenschaften der Moore als auch die der Talsperrenwässer und Vorfluter vorgestellt. Darüber hinaus stehen die Böden im Einzugsgebiet der Trinkwassertalsperren im Fokus. Eintritt: 4 € an der Abendkasse
Rubrik(en): 
Lesungen & Vorträge
Termin(e): 
Mittwoch, 26.06.2019 - 19:00
Wo: 
Parksalon (1.OG)
Veranstaltungsort: 
Raschwitzer Straße 13
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
+49 341 3541410
Haltestelle: 
HST Parkstraße (Busse 65,70,107,108) S-Bahnhof Markkleeberg Nord (S2, S3, S5, S5X)
Veranstalter: 
Verein Erdgeschichte im Südraum Leipzig e. V.
Raschwitzer Straße 11
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0176 57797741
E-Mail: 

Box

...