14. Pappbootrennen - Virtueller Wettbewerb statt Veranstaltung

30. August 2020 - 10:00
Share on Twitter
Share on Facebook
2020 wird das Pappbootrennen nicht wie geplant im Kanupark Markkleeberg ausgetragen. Damit es nicht ganz ausfällt, wird ein virtueller Wettbewerb ins Leben gerufen: Familien, Freunde, Vereinsmitglieder oder Kollegen können sich in Teams zusammenfinden und selbstständig ein Pappboot bauen. Natürlich muss dieses auch im Wasser auf seine Fahrtüchtigkeit getestet werden. Vom Bau und der Fahrt dreht die Mannschaft ein Video, mit dem sie an dem Wettbewerb teilnimmt. Das Pappbootrennen lockt jährlich tausende Zuschauer in den Kanupark. 15 Teams haben drei Stunden Zeit, um vor Ort aus Pappe und Klebeband ein Boot zu bauen. Dieses wird danach im Wildwasser auf seine Fahrtüchtigkeit getestet. Der Spaß kommt bei diesem Familienfest garantiert nicht zu kurz! Neben den spektakulären Rennen gibt es auch jede Menge Mitmachangebote für Groß und Klein. Eintritt frei
Rubrik(en): 
Event
Sport
Sonstiges
Termin(e): 
Sonntag, 30.08.2020 -
10:00 bis 16:00
Veranstaltungsort: 
Wildwasserkehre 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
034297 141291
Haltestelle: 
Bus: Auenhain, Kanupark oder Auenhain, Seepark
Veranstalter: 
Kanupark Markkleeberg
Wildwasserkehre 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
+49 (0) 34 297 / 14 12 91
Fax: 
+49 (0) 34 297 / 14 12 98

Box

...