Vortragsreihe Verein Erdgeschichte im Südraum Leipzig e.V.

Der Verein Erdgeschichte im Südraum Leipzig e.V. lädt zum Vortrag ein. Am östlichen Tor nach Rußland Eine geologische Reise nach Wladiwostok Referenten: Dr. Gerda Standke und Dr. Jochen Rascher (Freiberg) Eine geologische Exkursion im Jahre 2005 führte in ein Erzabbaugebiet bei Dalnegorsk, nordöstlich von Wladiwostok, das vor allem durch seine Borminerale Lagerstätten geologisch interessant ist und unter Mineraliensammlern als "heißer Tipp" gehandelt wurde. Besonders spannend war, dass die Region als Sperrgebiet bis zur sowjetischen Perestroika von Ausländern kaum betreten werden durfte. Tagebauimpressionen und grandiose Mineralsammlungen waren Highlights der Exkursion. Nicht zuletzt aber hinterließen Land und Leute in Primorje (Ostsibirien) zwischen der Amur- und Ussuri-Niederung und dem Japanischen Meer einen bleibenden Eindruck: Endlose Wälder, in denen der Sibirische Tiger lebt, winzige Dörfer, staubige Straßen und als Kontrast die europäisch anmutende Metropole Wladiwostok („Beherrscherin des Ostens“). Sie gilt als das östliche Tor nach Russland und verdeutlicht die Auswirkungen des gesellschaftlichen Umbruches nach Zerfall der Sowjetunion. Eintritt: 4 € an der Abendkasse Bitte die aktuellen Corona-Hygienevorschriften im Weißen Haus beachten!
Rubrik(en): 
Lesungen & Vorträge
Termin(e): 
Mittwoch, 28.10.2020 - 19:00
Wo: 
Parksalon (1.OG)
Veranstaltungsort: 
Raschwitzer Straße 13
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0341 3541410
Haltestelle: 
Bus: Parkstraße; S-Bahn: Markkleeberg Nord (S4, S5, S5X, S6)
Veranstalter: 
Verein Erdgeschichte im Südraum Leipzig e. V.
Raschwitzer Straße 11
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0176 57797741
E-Mail: 

Box

...