8. Tage der Industriekultur Leipzig und 3. Mineralien- und Technikbörse im BTP

Zum dritten Mal veranstalten wir eine Mineralien- und Technikbörse im Bergbau-Technik-Park. Erleben und erfahren sie wie das Leipziger Neuseenland entstanden ist. Im Jahr der Industriekutlur in Sachsen steht die Börse unter dem Motto "Gespielte Industriekultur". Höhepunkte am Wochenende sind daher Vorführungen von Modellen und Technik aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Besucher haben u.a. die einmalige Gelegenheit eine originale "Nasspresse" aus den 40er Jahren bei der Herstellung von Briketts zu erleben. Eisenbahn- und Modellbauliebhaber kommen ebenfalls auf Ihre Kosten und haben die einmalige Gelegenheit ein funktionsfähiges Schaufelradbaggermodell sowie eine der ersten Märklin Modelleisenbahnen und historische Dampfmaschinen aus dem späten 19. Jahrhundert zu erleben. Die Mineralienbörse lädt zum Kaufen und Tauschen ein und in einer Sonderausstellung zeigen wir einmalige fossile Funde aus dem ehemaligen Tagebau Espenhain. Im Linienbetrieb pendelt ein historischen Omnibus, ein Ikarus 280.02 am Wochenende zwischen Markkleeberg und dem Bergbau-Technik-Park.
Rubrik(en): 
Ausstellung
Sonstiges
Termin(e): 
Samstag, 05.09.2020
Sonntag, 06.09.2020
Veranstaltungsort: 
Am Westufer 2
04463  Großpösna
Deutschland
Telefon: 
034297 140127
Veranstalter: 
Bergbau-Technik-Park e.V.
Hauptstraße 19
04463  Großpösna
Deutschland
Telefon: 
034297 140127

Box

...