VERSCHOBEN!!! - Ausstellung „Polycromia“

31. März 2020
Share on Twitter
Share on Facebook
Auf Grund der aktuellen Situation wird die Austellung verschoben! Vier Leipziger Künstlerinnen verschiedener Sparten (Fotografie, Malerei, Grafik und Porzellandesign) gründeten am 16.10.2008 die Künstlergruppe Polycromia, um gemeinsam künstlerische Wege zu gehen. Dazu gehören Dagmar Franke, Brisca Kretzschmar, Claudia Mertens und Christiane Reitinger. Die Vielfalt der Kunst zeigen, ist der Wunsch der vier Künstlerinnen, daher auch der Name Polycromia., welcher Vielfarbigkeit bedeutet. Die Fotografin Dagmar Franke beeindruckt durch künstlerisch gestaltete Fotoarbeiten verschiedener Genre. Ihre Hauptthemen sind dabei die Friedhofsfotografie mit Sculpturen, Engeldarstellungen sowie Architektur- und Naturaufnahmen. Claudia Mertens erlernte den Beruf der Porzellanmalerin in Meißen. Ihre Themen sind ostasiatische Motive, Portrait- und Landschaftsmalerei sowie Stillleben. Brisca Kretzschmar zeigt Malerei in Acryl- und Mischtechnik. Ihre farbintensiven Werke regen an zum Innehalten. Weitere Sujets der Autodidaktin sind philosophische Themen in abstrakt-figurativer Darstellungsweise. Christiane Reitinger studierte in Leipzig Kunsterziehung. Die bevorzugten Sujets sind Landschaften und Stillleben in Öl, Acryl oder als Aquarell. Ihre visuellen Naturerlebnisse setzt sie in großzügige Farbklänge um, wobei oft die Vergänglichkeit allen Seins reflektiert wird. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die Öffnungszeiten.
Rubrik(en): 
Ausstellung
Sonstiges
Veranstaltungsort: 
Hauptstraße 315
04416  Markkleeberg
Deutschland
Haltestelle: 
Bus: S-Bahnhof Gaschwitz; S-Bahn: Markkleeberg-Gaschwitz (S4, S6)
Veranstalter: 
Begegnungszentrum Markkleeberg
Hauptstraße 315
Orangerie
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
(0341) 3533160
Fax: 
(0341) 3533161

Box

...