Vortragsreihe: Kulturgeschichte trifft Literatur

Wir laden Sie herzlich zum Vortrag des Vereins Kulturgeschichte Markkleeberg ein. Seien Sie gespannt auf einen Vortrag, der Sie zurück in die Geschichte von bedeutenden Ereignissen führt. Späte Jahre an der Seite von Werner Heiduczek Referentin: Traudel Thalheim, Journalistin Die in Markkleeberg geborene Journalistin und Buchautorin Traudel Thalheim lässt knapp zwei Jahrzehnte Revue passieren, die sie an der Seite des Schriftstellers Werner Heiduczek verbringen durfte. Der 1926 geborene Buchautor wurde in Deutschland berühmt mit seinen Romanen „Abschied von den Engeln“ und „Tod am Meer“, das nach seinem Erscheinen sich besonderer Kritik erwehren musste. Das Schaffen des geradlinigen Schriftstellers ist groß und breit aufgestellt. Werner Heiduczek und Traudel Thalheim waren oft und gern in Markkleeberg zu Gast, um die Stadt und ihr Flair zu genießen. Nicht selten im Beisein von Freunden (im Foto mit Fred Delmare). Auch darüber wird gesprochen und über zahlreiche weitere Editionen des Schriftstellers, der vor gut einem Jahr das Zeitliche gesegnet hatte. Eintritt: 4 € an der Abendkasse
Rubrik(en): 
Lesungen & Vorträge
Sonstiges
Termin(e): 
Montag, 07.12.2020 - 19:30
Wo: 
Einlass ab 19 Uhr
Veranstaltungsort: 
Geschwister-Scholl-Straße 2 a
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0341 3580727
Haltestelle: 
Bus: Markkleeberg-West
Veranstalter: 
Stadt Markkleeberg
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
+49 341 35 414 10
Fax: 
+49 341 35 414 20

Box

...