Lindensaalkonzert: Solisten des Gewandhausorchesters

Solisten des Gewandhausorchesters (Sebastian Breuninger, Julius Bekesch - Violinen, Chaim Steller - Viola, Christian Giger - Violoncello, Yuka Kobayashi - Klavier) Zwei Meisterwerke der beiden großen Lyriker der Musikgeschichte sind zu hören. Gabriel Faurés erstes Klavierquartett c-Moll op. 15 ist das herausragende Werk der ersten Jahre der Société nationale de Musique, die zum Ziel hatte, eine eigenständige französische Instrumentalmusik zu schaffen. Es ist ein Meisterwerk von fast unglaublicher Perfektion, in dem Kraft und Eleganz, Intensität und Transparenz, Emotion und formale Klarheit in einer selten erreichten Balance stehen. Im zweiten Programmteil erklingt Franz Schuberts großes G-Dur-Quartett D. 887, das unbestritten eines der bedeutendsten Werke der Streichquartettliteratur ist: ein monumentales und tiefgründiges Werk zwischen Dur und Moll, Hoffnung und Verzweiflung, Leben und Tod. VVK: € 18, ermäßigt € 14, Schüler/Studenten € 8 Abendkasse: € 20, ermäßigt € 16, Schüler/Studenten € 10
Rubrik(en): 
Event
Konzert
Sonstiges
Termin(e): 
Sonntag, 14.03.2021 - 17:00
Veranstaltungsort: 
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
(0341) 3541410
Haltestelle: 
Bus: S-Bahnhof Markkleeberg; S-Bahn: Markkleeberg (S4, S5, S5X, S6)
Veranstalter: 
Internationale Kammermusik Leipzig e.V.
Heinrich-Heine-Str. 23
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
(0341) 3383624
Ticketbestellung per E-Mail: 

Box

...