ABGESAGT - Vortragsreihe: Kulturgeschichte trifft Literatur

Der Vortrag ist leider Corona-bedingt abgesagt! Kulturgeschichte trifft Literatur MO | 19.04.21 | 19.30 Uhr | Stadtbibliothek Generalmusikdirektor Gustav Brecher – Star am Opernhimmel 1933 vertrieben Referent: Bernd Mühling, Publizist Jüdische Kulturgrößen in Markkleeberg? Lange war das kein Thema. In den Heften des Kulturspiegels der 50er Jahre ist etwas darüber zu finden. Sonst wenig. Und doch lebten und arbeiteten sie hier. Größen, die in der Musikwelt einen Namen haben. Generalmusikdirektor Gustav Brecher (Zeichnung) schaffte, dass die Leipziger Oper zu den deutschen Spitzenhäusern gehörte, arbeitete mit Gewandhauskapellmeister Bruno Walter in der Parkstraße (Titelbild) an gemeinsamen Konzepten, die auch den Leipziger Arbeiter-Bildungsverein betrafen. Einer seiner wichtigen Protangonisten, Barnet Licht, leitete zudem Markkleeberger Chöre vor und nach der Nazizeit hier. Und es gibt noch mehr zu erzählen. Eintritt: 4 € an der Abendkasse
Rubrik(en): 
Lesungen & Vorträge
Sonstiges
Termin(e): 
Montag, 19.04.2021 - 19:30
Wo: 
Einlass ab 19 Uhr
Veranstaltungsort: 
Geschwister-Scholl-Straße 2 a
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0341 3580727
Haltestelle: 
Bus: Markkleeberg-West
Veranstalter: 
Stadt Markkleeberg
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
+49 341 35 414 10
Fax: 
+49 341 35 414 20

Box

...