Kochabend mit Vortrag und Gespräch zur aktuellen politischen Lage

Geschmackssache Politik - Blick über den Tellerrand nach Kuba Kochabend mit Vortrag und Gespräch zur aktuellen politischen Lage "Die Straße in Kuba gehört den Revolutionären." Könnte man diese Worte des kubanischen Präsidenten Miguel Díaz-Canel während der jüngsten Proteste im Juli 2021 als neue Bürgerkriegserklärung deuten? Schauen wir zurück - vor den 11. Juli 2021: Kuba hat Tabakbauern, Zuckerrohrplantagen, heiße Salsarhythmen, Rum und Oldtimer. Das ist aber längst nicht alles. In Kuba begegnet man immer noch Ochsengespannen, Handkarren und Pionieren auf den Straßen. Kuba hat Rechtsanwälte, Ärzte und Lehrer, die heute Taxi fahren oder ein Casa particular betreiben. All das waren immer wieder Gründe für die Beliebtheit der Insel als Reiseziel. Die Insel in der Karibik hat spannende Spuren Fidels. Wie sieht die Marschrichtung nun aber ohne ihn aus? Was genau sind die Gründe für die jüngsten Demonstrationen? Gemeinsam mit Diosdado Jiménez Martínez kommen wir zu all diesen Fragen ins Gespräch. Trotz der Ernsthaftigkeit der aktuellen Lage in Kuba wird der Abend aber auch temperamentvoll und so ganz nebenher hier und da etwas Spanisch werden. Lebensfreude liegt den Kubanern einfach im Blut. Der Themenabend in entspannter Atmosphäre bietet ausdrücklich Raum für Fragen, eigene Erfahrungen und Sichtweisen. Die Leitung des kulinarischen Teils übernimmt VHS-Küchenchef Norbert Klose. Bitte bis 26.11.21 anmelden! Fr, 03.12.2021 18:00 Uhr Entgelt: 15,00 Euro
Rubrik(en): 
Lesungen & Vorträge
Sonstiges
Termin(e): 
Freitag, 03.12.2021 - 18:00
Veranstaltungsort: 
Am Festanger 1
Außenstelle Markkleeberg
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0341 3502635
Haltestelle: 
Bus: S-Bahnhof Markkleeberg; S-Bahn: Markkleeberg (S4, S5, S5X, S6)
Veranstalter: 
Volkshochschule Landkreis Leipzig
Volkshochschule Landkreis Leipzig
Am Festanger 1
Geschäftsstelle Markkleeberg
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0341 3502635

Box

...