ABGESAGT - Weihnachten im Weißen Haus Bläserquintett der Sächsischen Bläserphilharmonie

Das Konzert ist coronabedingt leider abgesagt! Weihnachten im Weißen Haus Bläserquintett der Sächsischen Bläserphilharmonie Advent, das ist die schönste Zeit. Für den Weihnachtsstollen werden die traditionellen Rezepte hervorgeholt und in den sächsischen Familien beginnt die Weihnachtszeit… am Fenster Lichterglanz der erzgebirgischen Schwibbögen und am Adventskranz brennen die Lichter und strahlen tief in die Herzen hinein. Zu diesem stimmungsvollen Rahmen gesellt sich traditionsreiche Adventsmusik. Während im 1. Teil herrliche Musik von W. A. Mozart, A. Dvorak u.a. erklingt, wird im 2. Teil des Konzertes Prokofjews herrlich illustratives Märchen "Peter und der Wolf" in einer Fassung für Bläserquintett und Sprecher aufgeführt. Ob es Peter wieder gelingen wird den Wolf zu fangen, oder ob sich der kleine Vogel und die stets hungrige Katze auf den bereits festlich geschmückten Weihnachtsbaum retten können? Lassen Sie sich überraschen! Außerdem erklingt ein neues Auftragswerk für das Bläserquintett vom schweizer Komponisten, Gamaliel von Tavel. Das Konzert moderiert die Flötistin des Ensembles, Claudia Scheibe zusammen mit dem Sprecher Andreas Treffurth. Stadt Markkleeberg Weißes Haus, Parksalon (1. OG) Eintritt: 15 €, erm. 13 €, siehe Vorverkaufsinfo Ab 08.11.21 gilt für den Besuch unserer Veranstaltungen die 2-G-Regel!
Rubrik(en): 
Konzert
Sonstiges
Termin(e): 
Samstag, 11.12.2021 - 17:00
Wo: 
Parksalon, Ab 08.11.21 gilt für den Besuch unserer Veranstaltungen die 2-G-Regel!
Veranstaltungsort: 
Raschwitzer Straße 13
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0341 3541410
Haltestelle: 
Bus: Parkstraße; S-Bahn: Markkleeberg Nord (S4, S5, S5X, S6)

Box

...