Vortrag Erdgeschichte: terra mineralia – eine mineralogische Reise um die Welt

Der Verein Erdgeschichte im Südraum Leipzig e. V. lädt zum Vortrag ein. terra mineralia – eine mineralogische Reise um die Welt Referent: Dipl.-Mineraloge Andreas Massanek TU Bergakademie Freiberg Im Oktober 2008 wurde im frisch sanierten Freiberger Schloss Freudenstein im Herzen von Sachsen eine neue mineralogische Dauerausstellung eröffnet. Faszinierende Exponate aus einer der größten, privaten Mineralsammlungen der Welt können seitdem bewundert werden. Die Objekte wurden nach Kontinenten, Ländern und Fundstellen arrangiert, so dass sich die Besucher auf eine mineralogische Weltreise begeben können. Etwa 3.500 Schulklassen und mehr als eine Million Besucher haben seitdem die vielfältigen museumspädagogischen Angebote angenommen und die Ausstellung bestaunt. Der Referent ist Geschäftsführer der Geowissenschaftlichen Sammlungen und Kustos der Mineralogischen Sammlungen der TU Bergakademie Freiberg. Er hat das Projekt von Anfang an begleitet und maßgeblich umgesetzt. So wird es nicht nur viele Mineralfotos zu sehen geben, sondern vor allem auch eine Vielzahl von interessanten Hintergrundinformationen, wie die Ausstellung entstanden ist. Aktuell gilt für den Besuch unserer Veranstaltungen die 3-G-Regel! Eintritt: 4 € an der Abendkasse Bitte beachten Sie die aktuell gelteneden Hygienebestimmungen.
Rubrik(en): 
Lesungen & Vorträge
Sonstiges
Termin(e): 
Mittwoch, 24.11.2021 - 19:00
Wo: 
Parksalon (1.OG) Aktuell gilt für den Besuch unserer Veranstaltungen die 3-G-Regel!
Veranstaltungsort: 
Raschwitzer Straße 13
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0341 3541410
Haltestelle: 
Bus: Parkstraße; S-Bahn: Markkleeberg Nord (S4, S5, S5X, S6)
Veranstalter: 
Verein Erdgeschichte im Südraum Leipzig e. V.
Raschwitzer Straße 11
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0176 57797741
E-Mail: 

Box

...