Blüthner Meister-Konzert mit Malte Henrik Gohr

J. S. Bach Präludium und Fuge f-Moll aus dem Wohltemperierten Klavier Band 2 F. Chopin Sonate für Klavier b-Moll, op. 35 Etüde Ges-dur op. 10,5 und Etüde h-moll op. 25,10 F. Mendelssohn-Bartholdy Variations serieuses op. 54 Malte Henrik Gohr wurde 2002 in Hamburg geboren. Mit vier Jahren zog er mit seinen Eltern nach Zürich, wo er im Alter von fünf Jahren begann, Klavierunterricht zu nehmen. Bereits mit sieben Jahren gewann er seinen ersten Musikwettbewerb. Es folgten zahlreiche erste Preise bei Schweizer Wettbewerben wie dem Schweizerischen Jugendmusikwettbewerb oder dem Zürcher Musikwettbewerb. Seit 2014 wohnt er wieder in Hamburg, wo sein musikalisches Talent als Stipendiat der Claussen-Simon-Stiftung durch Klavierunterricht sowie durch die Teilnahme an der studienvorbereitenden Ausbildung der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg gefördert wurde. Zu seinen Lehrern gehörten u. a. Olga und Andrej Hoteev. Auch in Deutschland nahm Malte regelmäßig erfolgreich sowohl an bundesweiten, als auch an internationalen Klavierwettbewerben, wie der „Chinese-German Young Piano Competition“ teil. Im Alter von 13 Jahren spielte der junge Pianist seinen ersten Klavierabend. In den folgenden Jahren trat er wiederholt als Solist großer Konzertaufführungen wie dem „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns (2017) oder dem Schumann-Klavierkonzert (2018), in den bedeutendsten Konzertsälen Hamburgs, der Laeiszhalle, dem Spiegelsaal des Museums für Kunst und Gewerbe, dem Schloss Reinbek, der Elbphilharmonie, sowie bei verschiedenen musikalischen Veranstaltungen der Chopin Gesellschaft Hamburg-Sachsenwald, auf. Seit 2020 spielt er regelmäßig in Konzert-Livestreams. Seit Oktober 2021 studiert er Klavier an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg unter Prof. Hubert Rutkowski. Bitte erkundigen Sie sich vor Ticketkauf über die aktuell geltende Sächsische Corona-Schutz-Verordnung. Eintritt: 15 €, ermäßigt 13 € Vorverkauf ca. acht Wochen vor Veranstaltungsbeginn in der Tourist-Information Markkleeberg oder an allen bekannten reservix-Vorverkaufsstellen Ticket-Hotline: 01806 700733 (24 h) Kulturraum Leipziger Raum fördert die Veranstaltungen im Weißen Haus. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Rubrik(en): 
Konzert
Sonstiges
Termin(e): 
Sonntag, 04.09.2022 - 17:00
Wo: 
Spiegelsaal (EG)
Veranstaltungsort: 
Raschwitzer Straße 13
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0341 3541410
Haltestelle: 
Bus: Parkstraße; S-Bahn: Markkleeberg Nord (S4, S5, S5X, S6)
Veranstalter: 
Stadt Markkleeberg
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
+49 341 35 414 10
Fax: 
+49 341 35 414 20

Box

...