Herfurthsche Hausmusik – 30 Jahre Neue Leipziger Chopin-Gesellschaft

Herfurthsche Hausmusik 30 Jahre Neue Leipziger Chopin-Gesellschaft aus „Chopin & Paris” 2021 Fryderyk Chopin Vier Mazurkas op. 24, Etüde Ges-Dur op. 10/5, Nocturne cis-Moll op. posth, Ballade Nr. 1 g-Moll op. 23 Franz Schubert / Franz Liszt Ständchen Clara Schumann Scherzo Nr. 1 d-Moll op. 10 Claude Debussy Préludes, Livre 2, Nr. 12 „Feux d’artifice“ Maurice Ravel À la manière de Chabrier Francis Poulenc Mélancolie, Trois pièces pour piano Emmanuel Chabrier Pièces pittoresques, 2. Mélancolie, 5. Mauresque, 7. Danse villageoise Dimitre Bitterolf, Heike-Angela Moser, Dietmar Nawroth, Van Trang Truong - Klavier Eintritt: 15 €, ermäßigt 13 € Für dieses Konzert sind die Karten nur an der Abendkasse erhältlich. Bitte beachten Sie die aktuellen Hygienebestimmungen. Kulturraum Leipziger Raum fördert die Veranstaltungen im Weißen Haus. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.
Rubrik(en): 
Konzert
Sonstiges
Termin(e): 
Sonntag, 13.02.2022 - 17:00
Wo: 
Parksalon, 1. OG, Für dieses Konzert sind die Karten nur an der Abendkasse erhältlich. Bitte beachten Sie die aktuellen Hygienebestimmungen.
Veranstaltungsort: 
Raschwitzer Straße 13
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0341 3541410
Haltestelle: 
Bus: Parkstraße; S-Bahn: Markkleeberg Nord (S4, S5, S5X, S6)
Veranstalter: 
Stadt Markkleeberg / Amt für Kultur und Tourismus
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
+49 341 35 414 10
Fax: 
+49 341 35 414 20

Box

...