Tag der Begegnung „… und Maria trat aus ihren Bildern“ - Magnifikat als Klang- und Lichtinstallation

„… und Maria trat aus ihren Bildern“ Ein Magnifikat als Klang- und Lichtinstallation von Martin Kürschner Start der Installation 18.00/19.30/21.00 Uhr Bis 9. Oktober 19.00 bis 22.00 Uhr Illumination der Kirche anlässlich 33 Jahre friedliche Revolution Der Künstler Martin Kürschner schreibt dazu: "im Jahr 1999 habe ich ein Magnificat für computergesteuerte Sprachklänge mit Texten aus vielen Jahrhunderten komponiert, das im Rahmen einer gemeinsamen Ausstellung mit der Malerin Wanda Stokwisz elf Wochen lang in Limburgerhof (Mannheim) zu hören und zu sehen war. Nun habe ich daraus mit dem Licht-Künstler Phil-Torben Meisoll eine Klang- und Lichtinstallation für die Fahrradkirche Zöbigker entwickelt, die am 2. Oktober um 18:00, 19:30 und 21:00 Uhr aufgeführt wird. Noch zwei Anmerkungen dazu: 1. Die Fahrradkirche ist nicht beheizt - man kann gerne umherlaufen, sollte sich aber für die 67 Minuten warm genug anziehen! 2. Der Sonnenuntergang in Markkleeberg am 2.10. wird um 18:46 Uhr sein; die Lichtinstallation wird also um so beeindruckender sein, je später die Aufführung stattfindet… Ich würde mich freuen, Sie/Euch dort begrüßen zu dürfen!" Veranstalter: AG Fahrradkirche Fahrradkirche Zöbigker, Dorfstraße 2 Eintritt frei
Rubrik(en): 
Sonstiges
Termin(e): 
Sonntag, 02.10.2022 -
18:00 bis 22:00
Veranstaltungsort: 
Dorfstraße 2
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
0341 3586959
Haltestelle: 
Bus: Zöbigker, Schmiede
Veranstalter: 
Verein der Freunde und Förderer der Fahrradkirche Zöbigker e. V.
Pfarrgasse 27
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
(0341) 3586959
Fax: 
(0341) 3587875

Box

...