Lesung mit U.S. Levin & Ausstellungseröffnung mit Cartoons von Christian Habicht

27. Januar 2023 - 19:00
Share on Twitter
Share on Facebook
„Hilfe, unser Kind wird Künstler“
Lesung mit U.S. Levin & Ausstellungseröffnung mit Cartoons von Christian Habicht Lesung mit U.S. Levin „Hilfe, unser Kind wird Künstler“ Künstler haben es nicht leicht. Aber leicht hat sie es. Sei es nun zu Beginn ihres Künstlertums, wenn sie der entsetzte Blick der Eltern trifft, die sich vergeblich fragen, was sie falsch gemacht haben. Sei es später, weil sich herausstellt, dass der Ruhm wie eine Hure ist, deren Liebe immer die Falschen trifft. Oder sei es, dass man damit leben muss, wenn das Herz voll ist, doch die Taschen chronisch leer sind. U.S. Levin, als Autor satirischer Texte selbst zur Gattung der Künstler zu rechnen, kennt sie alle, die Leiden der begabten Mimosen und wie es ist, wenn man auf kein Kunstverständnis trifft. Doch er weiß auch um die Freuden des Künstlertums und warum man sich trotz allem keinen anständigen Beruf sucht. Der Cartoonist Christian Habicht, also auch aus der Zunft, bebildert die Problematik auf seine unverwechselbare komische Weise so, dass man nun wirklich nicht anders kann als darüber zu lachen. Ausstellung mit Cartoons von Christian Habicht „Das Camper, das E-Biker und andere schrullige Wesen“ Wir kennen sie. Sie sind unter uns. Und wir mittendrin in dieser skurrilen Artenvielfalt. Sei es als „Das Omi“ mit der Perspektive Altenheim, einer modernen Form der Seniorenklappe. Oder als nach Geld und Geltung strebendes „Das Bossi“, als „Das Raser“, der Kreatur aus Fleisch und Super-Benzin, oder als Radfahren imitierendes „Das E-Biker“. Als „Das Protzer“ mit Bildung als Einbildung oder als „Das Camper“, das es nicht so hat mit der Fellpflege. „Levins Menschenleben“ mit gut zwei Dutzend der skurrilsten Wesen unter der Gattung „Mensch“ ist im Gegensatz zu den nüchternen, zoologischen Abhandlungen in „Brehms Tierleben“ heiter, satirisch, sarkastisch. Manche der hier vorgestellten Arten sind eigentlich keine Art, nicht mal eine Unterart – sondern eine Unart. Christian Habicht hat diesem heutigen Bestiarium mit witzigen Cartoons seinen Stempel aufgedrückt. Ausstellungsdauer: 24.01. – 13.04.2023 Ausstellungsdauer: 24.01.–14.04.2023 Eintritt frei An Feiertagen ist die Ausstellung nicht geöffnet!
Rubrik(en): 
Ausstellung
Lesungen & Vorträge
Sonstiges
nächste Termine: 
Freitag, 27.01.2023 - 19:00
Veranstaltungsort: 
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
(0341) 3541410
Haltestelle: 
Bus: S-Bahnhof Markkleeberg; S-Bahn: Markkleeberg (S4, S5, S5X, S6)
Veranstalter: 
Stadt Markkleeberg / Amt für Kultur und Tourismus
Rathausplatz 1
04416  Markkleeberg
Deutschland
Telefon: 
+49 341 35 414 10
Fax: 
+49 341 35 414 20

Box

...